Stundenblume

Leben, eine Kunst

Nicht Ganz... Ostern 2016

Ostern ist es... wieder ein Jahr herum. Und so wenig geschrieben habe ich. So wenig gemeldet hab ich mich im letzten Jahr bei meinen Freunden, so wenig Raum gefunden für all jenes, was ich sonst immer getan habe. Und nichts ist ganz fertig geworden:

Nicht ganz fertig vergesellschaftete Ratten, aber einen neuen Mitbewohner haben wir nun im Hause, eine ganz ängstliche Dame. Nicht ganz gesund bin ich dazu, deshalb komme ich nun über die Feiertage dazu zu schreiben, aber auch nicht wirklich aus dem Bett. Wenn ich wieder gesund bin, schaffe ich es ja vielleicht all die halben Sachen zu erledigen. Dies ist auf jeden Fall Gecki in ihrer neuen Bleibe, bis sie bei den anderen Dreien, Pikatchu, Logok und Maria in der Rattenvilla wohnen wird.

Nicht ganz fertig ist auch die Gestaltung des Gartens, wie ich sie eigentlich noch machen wollte, aber immerhin der Misthaufen ist angefangen. Es fehlen nun noch die Bretter, damit auch ordentlich Platz ist für Rasen, Bioabfälle, Mist und was sonst noch einem guten Düngervorrat gut tut. 

Die Projekte vom Verein sind ebenfalls am gedeihen, zumindest in der Planung aber auch sie sind noch nicht einmal so weit fertig, dass ich ein Foto dafür hätte.

Ich bin gespannt, was die kommende Zeit mit sich bringen wird. Wünschen würde ich mir wenig Enttäuschung, dass nicht alles was begonnen wurde vergeblich war an Mühe, sondern irgend etwas auch fertig wird. Dann komme ich auch wieder dazu mehr zu schreiben, wenn ich Stück für Stück zeigen kann, was nun Ganz geworden ist. Ich wünsche euch allen eine wundervolle Zeit! Aber diese dafür:

von ganzem Herzen heart

Tags: Ostern, Daheim,

Kommentare (0) - Kommentar schreiben
Keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden.