Stundenblume

Leben, eine Kunst

Jahresende 2015

Das Jahr ist nun bald zu Ende und wie man an meinen Beitragszahlen hier merkt, komme ich fast nicht mehr zum Schreiben. Es ist viel zu viel zu tun, um die Muße zu finden zu schreiben. Meine Texte die ich für meine Arbeit schreibe sind schon mit Konzentration verbunden, die Schrift fließt nicht mehr wie früher. Aber so ist das als Mutter zweier Kinder denke ich immer. Sind die Kinder sooo klein, dass sie einen unbedingt noch brauchen, auch die Welt mit zu verändern, dann ist das so. Und so gebe ich mir Mühe die schönen Stunden zu gestalten mit unserer kleinen Familie. Jetzt gönne ich mir auch endlich einmal Urlaub bis zum 3.1. Nur noch heute arbeiten und dann endlich ein wenig Ruhe. Wer weiß, vielleicht finde ich dann tatsächlich etwas Muße und schreibe wieder einen längeren Artikel. Jetzt erst einmal wünsche ich aber allen Lesern meines Blogs:

 

Tags: Weihnachten, Leben,

Kommentare (0) - Kommentar schreiben
Keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden.